Fabrik leben

Alte Schuhfabrik Wermelskirchen

Bewohner

Unsere Baugruppe ist offen für Menschen, die individuell wohnen und in Gemeinschaft leben und arbeiten möchten. Jedes Mitglied erwirbt zusätzlich zur eigenen Wohnung einen Anteil an den Gemeinschaftsräumen. Über die Aufteilung dieser Flächen – in Werkstätten, Treffpunkte, Arbeitsräume – entscheiden wir gemeinsam.U

Die Fabrik

Loftwohnungen, Arbeitsplätze, Studios, Ateliers, Gemeinschaftsräume – in unserer Baugruppe ist Platz für Ideen und Lebensräume, die Individualität erlauben und Gemeinschaft ermöglichen. Auf 4 Etagen entstehen in der Fabrik 20 Wohnungen und Gewerberäume, mit Grundflächen ab 70 qm und qm-Preisen zwischen 2.000 und 2.500 Euro, je nach Lage und Eigenleistung.

Die Fabrik steht aus guten Gründen unter Denkmalschutz. Trotzdem wird der Anbau von Balkonen möglich sein und die oberen Stockwerke werden mit Aufzügen erschlossen. Das neue Energiekonzept orientiert sich an Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsaspekten. 

Lage

Nur 30 km von der Kölner Innenstadt entfernt liegt die Alte Schuhfabrik Pfeiffer am Rand von Wermelskirchen. Direkt hinter der Fabrik beginnt der Wald, so dass die Stadt erreichbar ist und die Natur vor der Haustür liegt. Über die Balkantrasse, Teilstück des Bergischen Radwegenetzes auf alten Bahntrassen, ist die Fabrik mit Fahrrad und eBike gut erreichbar. Hilgen, Burscheid, Leverkusen und Bergisch Gladbach liegen in der unmittelbaren Umgebung.

Kontakt

Erste Informationen am Telefon oder per Mail gibt es bei Lisa Demmer. Unsere Gruppe trifft sich regelmäßig in Köln. Bei ernsthaftem Interesse organisieren wir gerne ein Kennenlernen.

Projektpartner

Die GLS Bank finanziert und begleitet unser Vorhaben. Ein Architekt und ein erfahrener Projektleiter arbeiten an den baulichen und administrativen Fragen.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/